Kooperationen / Partner*innen

Ich arbeite natürlich auch für große Träger wie u.a. die städtische Schule der Phantasie München und IMAL München.

Auch im zauberhaften Atelier vom MachWerk bin ich als aktives Vereinsmitglied für Euch da.

Damit Ihr Euch ein Bild machen könnt, sind hier ein paar zauberhafte Momente fotografisch festgehalten.

mit allen Sinnen...

Einmal wöchentlich findet der Kurs an der Grundschule Strehleranger zusätzlich zum generellen Schulunterricht statt. Nächster Start voraussichtlich im 2. Schulhalbjahr 2021.

Dabei dürfen die Kinder frei und möglichst ohne Anleitung (Schablonen, etc.) mit den unterschiedlichsten Materialien kreativ experimentieren. Ich als Kursleitung bin stets begleitend und unterstützend für die kleinen Handwerker*innen und Künstler*innen zur Seite:-).

Die Schule der Phantasie ergänzt mit Kursen und Projekten das künstlerische Angebot der Grund- und Förderschulen.
Sie fördert die freie und spontane Kreativität Ihres Kindes. Die Kinder werden dazu angeregt, sich auf verschiedene Arten künstlerisch auszudrücken. Ziel ist es, die Kreativität Ihres Kindes, das Selbstvertrauen in die eigene Lösung und die Gesamtpersönlichkeit zu fördern.

  • Ton spüren

  • Ton und Blumen

  • Ton und Druck

  • Ton und Phantasie

  • Ton und Urlaub

  • Ton und Strand

  • Ton und Leuchtturm

  • Ton und Konfetti

  • Ton und Spiele

  • Ton und Sphagetti

  • Ton Blumen und ein Zahn

  • Ton und Blätterdruck

  • Ton und noch mehr Spiele

  • Ton und Holz

  • Ton und Pyramiden

  • Ton und Tiere

Schule der Phantasie an einer Münchner Grundschule

08.02.2021, 14:00 Uhr bis 28.07.2021, 15:30 Uhr, – (Bildung)

Mit allen Sinnen...

Die Schule der Phantasie ergänzt mit Kursen und Projekten das künstlerische Angebot der Grund- und Förderschulen.
Sie fördert die freie und spontane Kreativität Ihres Kindes. Die Kinder werden dazu angeregt, sich auf verschiedene Arten künstlerisch auszudrücken. Ziel ist es, die Kreativität Ihres Kindes, das Selbstvertrauen in die eigene Lösung und die Gesamtpersönlichkeit zu fördern.

CORONA-bedingt nächster Start voraussichtlich im 2. Schulhalbjahr 2021.

Offener Treff - Kreativwerkstatt

10.10.2020, 14:00 Uhr bis 10.10.2020, 18:00 Uhr, – (Stoffe färben)

Shibori - Färben wie in Japan...

... dieses Mal färben wir mit der alten und faszinierenden Shibori-Technik aus Japan.

Bitte bringt eigene weiße und vor allem "GEWASCHENE" Stoffe aus Leinen, Baumwolle oder Seide mit.

Keine Anmeldung erforderlich, einfach vorbeischauen und mitmachen.

WO: in der IMAL HALLE im Kreativquartier (am Leonrodplatz, Dachauerstrasse 114 // Ecke Schwere-Reiter-Str.)

Atelier für ALLE - ALLE Generationen MACHEN im MachWerk...

Nehmt Eure Freundinnen und Freunde, Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Nachbar*innen mit und verbringt GEMEINSAM einen gemütlich kreativen Nachmittag – ALLE Generationen sind herzlich in der AtelierWerkstatt vom MachWerk e.V. willkommen.

Material: wir haben Holz, Papier, Ton, Recyclingmaterialien, Farbe, Naturmaterialien und vieles mehr. – MATERIAL ist in unserem großen Lager ausreichend vorhanden – es darf jetzt nur noch von Euch gefunden und verbaut, verschraubt, zersägt, bemalt und/oder beklebt werden. 

Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Ablauf: Wir haben von 15:00 bis 18:00 Uhr für Euch geöffnet. In dieser Zeit könnt Ihr jederzeit vorbeikommen und hier im Atelier gemeinsam FREI arbeiten. Pausen sind für Euch jederzeit möglich, unsere kleine Lounge lädt Euch zum Verweilen bei Tee oder ein paar guten Büchern ein. 

Preise: pro Stunde pro Familie 13 Euro oder pro Person 8 Euro

Ihr habt Fragen zum Werkzeug, zum Material oder zur Farbe - Natürlich stehen wir Euch, wenn gewünscht, begleitend bei Eurem kreativen MACHEN zur Verfügung.

Ideen: ob schon länger geplante eigene kreative Projekte oder ganz spontan – hier im MachWerk ist fast alles für ALLE möglich.

Dir fehlt die Inspiration? – Kein Problem: jeder Freitag steht unter einem speziellen Motto. 

CORONAZEIT - Spezielle Zeit: Bitte meldet Euch unbedingt kurz per Mail an.

Atelier für Alle

25.09.2020, 15:00 Uhr bis 25.09.2020, 18:00 Uhr, – (freies Arbeiten)

Alle Generationen " MACHEN“

Nehmt Eure Freundinnen und Freunde, Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Nachbar*innen mit und verbringt GEMEINSAM einen gemütlich kreativen Nachmittag – ALLE Generationen sind herzlich in der AtelierWerkstatt vom MachWerk e.V. willkommen.

Material: wir haben Holz, Papier, Ton, Recyclingmaterialien, Farbe, Naturmaterialien und vieles mehr. – MATERIAL ist in unserem großen Lager ausreichend vorhanden – es darf jetzt nur noch von Euch gefunden und verbaut, verschraubt, zersägt, bemalt und/oder beklebt werden. 

Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Ablauf: Wir haben von 15:00 bis 18:00 Uhr für Euch geöffnet. In dieser Zeit könnt Ihr jederzeit vorbeikommen und hier im Atelier gemeinsam FREI arbeiten. Pausen sind für Euch jederzeit möglich, unsere kleine Lounge lädt Euch zum Verweilen bei Tee oder ein paar guten Büchern ein. 

Preise: pro Stunde pro Familie 13 Euro oder pro Person 8 Euro

Ihr habt Fragen zum Werkzeug, zum Material oder zur Farbe - Natürlich stehen wir Euch, wenn gewünscht, begleitend bei Eurem kreativen MACHEN zur Verfügung.

Ideen: ob schon länger geplante eigene kreative Projekte oder ganz spontan – hier im MachWerk ist fast alles für ALLE möglich.


Dir fehlt die Inspiration? – Kein Problem: Jeder Freitag steht unter einem bestimmten Motto:-).  

CORONAZEIT - Spezielle Zeit: Bitte meldet Euch unbedingt kurz per Mail an.

Atelier für Alle

18.12.2020, 15:00 Uhr bis 18.12.2020, 18:00 Uhr, – (freies Arbeiten)

Alle Generationen " MACHEN“

Nehmt Eure Freundinnen und Freunde, Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Nachbar*innen mit und verbringt GEMEINSAM einen gemütlich kreativen Nachmittag – ALLE Generationen sind herzlich in der AtelierWerkstatt vom MachWerk e.V. willkommen.

Material: wir haben Holz, Papier, Ton, Recyclingmaterialien, Farbe, Naturmaterialien und vieles mehr. – MATERIAL ist in unserem großen Lager ausreichend vorhanden – es darf jetzt nur noch von Euch gefunden und verbaut, verschraubt, zersägt, bemalt und/oder beklebt werden. 

Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Ablauf: Wir haben von 15:00 bis 18:00 Uhr für Euch geöffnet. In dieser Zeit könnt Ihr jederzeit vorbeikommen und hier im Atelier gemeinsam FREI arbeiten. Pausen sind für Euch jederzeit möglich, unsere kleine Lounge lädt Euch zum Verweilen bei Tee oder ein paar guten Büchern ein. 

Preise: pro Stunde pro Familie 13 Euro oder pro Person 8 Euro

Ihr habt Fragen zum Werkzeug, zum Material oder zur Farbe - Natürlich stehen wir Euch, wenn gewünscht, begleitend bei Eurem kreativen MACHEN zur Verfügung.

Ideen: ob schon länger geplante eigene kreative Projekte oder ganz spontan – hier im MachWerk ist fast alles für ALLE möglich.


Dir fehlt die Inspiration? – Kein Problem: Jeder Freitag steht unter einem bestimmten Motto:-).  

CORONAZEIT - Spezielle Zeit: Bitte meldet Euch unbedingt kurz per Mail an.

Offenes Atelier

16.09.2020, 18:30 Uhr bis 16.09.2020, 21:30 Uhr, – (freies Arbeiten)

Malen, Gestalten, Experimentieren...

Freies Arbeiten am Mittwoch (einmal im Monat) im zauberhaften Atelier vom MachWerk. Bitte melde Dich am besten kurz per Mail an.
Im Regelfall findet es jeden 3. Mittwoch des Monats statt, siehe hier auch im Atelierkalender vom MachWerk.

Preise: 8€ pro Std. oder 125€ für eine 20-Stunden Karte inkl. Grundmaterial und Hilfsmittel.

(Bitte informiert Euch auf der Webseite vom MachWerk, wann die offenen Mittwoche sind)

Offenes Atelier

21.10.2020, 18:30 Uhr bis 16.09.2020, 21:30 Uhr, – (freies Arbeiten)

Malen, Gestalten, Experimentieren...

Freies Arbeiten am Mittwoch (einmal im Monat) im zauberhaften Atelier vom MachWerk. Bitte melde Dich am besten kurz per Mail an.
Im Regelfall findet es jeden 3. Mittwoch des Monats statt, siehe hier auch im Atelierkalender vom MachWerk.

Preise: 8€ pro Std. oder 125€ für eine 20-Stunden Karte inkl. Grundmaterial und Hilfsmittel.

(Bitte informiert Euch auf der Webseite vom MachWerk, wann die offenen Mittwoche sind)

SANART ehrenamtlich unterwegs mit...

Es ist mir eine große Freude, meine Zeit auch für andere Belange nutzen zu können.

Seit Jahren arbeite ich deshalb auch gerne auf Anfrage auf gemeinnützigen Festen kostenfrei.

Ein positives BUNTES Zeichen hier in diese Welt setzen - VON HERZEN - quasi Karmapunkte sammeln;-))) und das GANZE mit SPAß, einfach wunderbar!!!

Straßenmalerei für ALLE - Unsere Welt ist BuNt!

Rücksicht näh(t)en - CORONAHILFE

Ihr Lieben,

über 60 Tage und etwa 350 genähte und Masken später ist es Zeit für ein diiiickes Dankeschön!!!    
Wir sind überwältigt von der Summe (in Worten eintausendsiebenhundertdreissigeurokommadreissig :)) die zusammengekommen ist.
(Mit den 30 Cent hat es eine besondere, persönliche Bewandtnis ;))

https://www.aerzte-ohne-grenzen.de/spenden-sammeln?cfd=6p83c

Vielen, vielen Dank Euch allen,
die Ihr "Piepen" gespendet habt,
die Ihr uns ermutigt habt mit wertschätzendem und motivierendem Zuspruch (superwichtig und wunderschön!),
die Ihr "unsere" Masken tragt (einige haben wir schon wiedererkannt - München ist und bleibt ein Dorf ;))
und die Ihr unsere Aktion weiterverbreitet habt.

Gemeinsam geht was - im Großen, wie im Kleinen :)

Euch Allen alles Liebe, viiiieeel Gesundheit und einen schönen Start in den Sommer!

Andrea und Doris

Es läuft! BUNTE neue Accessoires

Wir nähen weiter Rücksicht...

So tragen wir die BUNTEN Masken mit Herz!

RÜCKSICHT NÄHEN - jetzt wird's bunt!

… oder stelle mich wie hier auf dem Hans-Sachs-Straßenfest 2018 mit dem Lighthousemobil für einen regen Informationsaustausch mit den Besucher*nnen des Festes zur Verfügung.

 

SANART - Die ENTSPANNTE Art im Leben