Phantastische Ideen No. 7 - Lernpausen mit Phantasie - One-Minute-Sculptures II

🌈Liebe Freund*innen der Phantasie 🌈,

hier nun der 2. Teil für Euch zum Thema: LERNPAUSEN MIT PHANTASIE - One-Minute-Sculptures 🌈🙏🌈.

Wie Ihr ja bereits wisst, braucht es gerade jetzt in der "Homeschool" - Schule zu Hause - auch phantastische kleine PAUSEN😀. Diese lassen sich wunderbar zwischen zwei Stunden einbauen (5 Minuten!) und es macht super viel Spaß 👍😂⏱️, da lernt sich's danach ganz leicht weiter, versprochen!

Inspiriert hat mich der österreichische Künstler Erwin Wurm mit seinen "One-Minute-Sculptures", kuckt rein ins Video, ich habe  wieder 3 Übungen zusammengestellt, Ihr könnt Euch einfach mal eine heraussuchen, die ihr gerade ausprobieren möchtet!

Pro Übung braucht Ihr max. 5 Minuten! und Material ist ganz sicher bei Euch zu Hause da😁🍎⏱️.

So, nun schnell das Material zusammenfinden und schwups kann es wieder los gehen🎡🎢🎈.

A) MATERIAL für die 1. Übung:

  • Viele Wäscheklammern (oder andere bunte Sachen wie z.B. Stifte, etc.)
  • 1 Spiegel (damit Ihr Euch selbst sehen könnt)
  • 1x Uhr (die Zeit zu stoppen ⏱️)
  • Euch selbst (euren Körper 😀)
  • Handy oder Fotoapparat, um Eure One-Minute-Sculpture "festzuhalten"

B) MATERIAL für die 2. Übung:

  • 1 Tetrapack Milch, Saft oder etwas Ähnliches (ihr könnt es natürlich auch mit 2 Tetracks ausprobieren:-)))
  • 1 Podest (z.B. 1 großes Buch)
  • 1x Uhr (die Zeit zu stoppen ⏱️)
  • Euch selbst (euren Körper 😀)
  • Handy oder Fotoapparat, um Eure One-Minute-Sculpture "festzuhalten"

C) MATERIAL für die 3. Übung:

  • BUNTE Kleidung (z.B. eine Hose, einen Pulli, 1 paar Strümpfe)
  • 1x Uhr (die Zeit zu stoppen ⏱️)
  • Euch selbst (euren Körper 😀)
  • Handy oder Fotoapparat, um Eure One-Minute-Sculpture "festzuhalten"

Ich wünsche Euch nun viel Spaß und Phantasie 🎨🃏🎈 beim Ausprobieren, Variieren und Experimentieren!!!

BLEIBT GESUND und munter 🙏😀🙏.

Eure Andrea 🎈🎨🎉  entspannt mit SANART im “homeoffice”

✨✨✨

 

SANART - Die ENTSPANNTE Art im Leben